günter baumgartner

Termine finden Sie auf meiner Facebookseite Goldschmiedekurse my-schmuck

Der Kurs Gold- und Silberschmiedinnen und Juwelierinnen stellen Schmuckstücke, wie Ringe, Armbänder, Ketten und Gebrauchsgegenstände mit Schmuckcharakter aus Edelmetallen und deren Legierungen her. Sie verzieren die Schmuckflächen durch Fräsen, Stechen, Ätzen oder Ziselieren (Herausarbeiten von Figuren und Ornamenten). Außerdem bedienen sie bei ihren Arbeiten verschiedene Maschinen wie Walzen und Motoren zum Kratzen oder Schleifen. Zuletzt reinigen und polieren sie die Schmuckstücke mit Ultraschall- oder Poliergeräten. Sie arbeiten in den Werkstätten und Verkaufsräumen von Goldschmieden oder Juwelier- und Schmuckgeschäften. Gegebenenfalls arbeiten sie auch mit Fachkräften aus dem Bereich Schmuckdesign und Metallbearbeitung zusammen. In diesem Kurs geht es darum die Arbeit eines Goldschmiedes zu verstehen und die Arbeitstechniken (sägen, feilen, löten, schmirgeln, polieren,......) zu erlernen oder probieren. Das Ziel ist es das jeder Teilnehmer die Techniken versucht und auch ausführt und am Ende vom Kurs ein Schmuckstück, das aus seinen Ideen und Händen gewachsen ist, mit nach Hause nimmt! Die Kursdauer beträgt 12 Stunden. 4 Einheiten zu je 3 Stunden! In der ersten Stunde wird von jedem Teilnehmer ein Schmuckstück, unter meiner Hilfe falls benötigt, gestaltet, besprochen und entworfen. Wir klären dann auch ab ob Steine oder welches Material verwendet wird. (je nach Kosten!) In den nächsten Stunden wird dann das individuelle Schmuckstück unter meiner Anleitung gefertigt. Arbeitsplatz und Werkzeug wird von mir gestellt! Maximal 4 Teilnehmer–innen pro Kurs!!!!!!!! Vorkenntnisse sind keine Erforderlich!!!

Eheringkurse In diesem Kurs werden die Eheringe vom Paar selber entworfen und angefertigt. Bei Interesse wird ein unverbindlicher Termin vereinbahrt und ich erkläre den Ablauf. Bei diesem Termin werden auch die Einzelheiten wie: Material, Form, Steine, ...................... besprochen.